icon_delivery_service
Neu hier? Bis 31.12.2021 shoppen Sie als Neukundin unbegrenzt VERSANDKOSTENFREI*

Wintermäntel

Auch interessant:

Wintermäntel | Parkas | Trenchcoats | Wollmäntel | Leichte Mäntel

Warme Wintermäntel für Damen – Wohlfühlen mit Stil

Augen auf, liebe Damen – das Wintermantel-Trendbarometer

Welcher Mantel zu welchem Anlass?

Häufig gestellte Fragen

Warme Wintermäntel für Damen – Wohlfühlen mit Stil

Mit ihrer majestätischen Länge und ihren traditionellen Designs sind Damen-Wintermäntel ein echtes Mode-Statement. Der grosse Bruder der klassischen Winterjacke zeichnet sich nicht nur durch seine optimal wärmenden Eigenschaften aus, er verleiht seiner Trägerin auch ein gewisses Charisma. Diese Damen-Wintermäntel lieben wir:

Klassisch elegant oder sportlich leger – welcher Mantel-Typ sind Sie? Fest steht: In der Herbst-/Wintersaison 2020 dürfte es Ihnen nicht schwerfallen, Ihr neues Lieblingsstück zu finden – so vielseitig und aufregend sind die aktuellen Mantel-Trends. Um den neuesten Styles auf die Spur zu kommen, lohnt sich wie so oft ein Blick in die Mode-Historie: Breite Schulterpolster, flaumiger Federbesatz und punkiges, nietenbesetztes Leder kommen Ihnen bekannt vor? Machen Sie sich bereit für die modische Renaissance der 70er und 80er Jahre. Ebenfalls echte Garanten für einen stilvollen Auftritt sind Wollmäntel, die in neuer Maxi-Länge bis zum Knöchel reichen.

Augen auf, liebe Damen – das Wintermantel-Trendbarometer

Dass maritim inspirierte Doppelreiher wie der marineblaue Caban-Mantel oder edle Einreiher in dem Teint schmeichelndem Camel immer eine Investition wert sind, müssen wir Ihnen als Mode-Liebhaberin sicher nicht erklären. Echtpelz ist unter modernen Fashionistas glücklicherweise längst passé – adäquate, zeitgemässe Alternativen sind kuscheliger Teddyplüsch oder weiches Kunstfell. Mit Wintermänteln in neuen Farbnuancen wie Senfgelb oder Signalrot bringen Sie Licht ins herbstliche Grau. Genauso spannend: Luftige Daunen- oder Steppmäntel in knie- oder wadenlanger Ausführung. Wie ein schützender Kokon schmiegen sich die sportlichen Alternativen zu Mantel-Klassikern aus Wolle um den Körper – gemütlicher geht es kaum!

Welcher Mantel zu welchem Anlass?

Zugegeben, bei der Vielfalt neuer Trends und klassischer Designs kann die Auswahl durchaus schwerfallen – wir verraten Ihnen, wie Sie die Trendmäntel der Saison am besten kombinieren:

  • Einreihige Wollmäntel oder Modelle mit variablem Bindegürtel eignen sich ideal als locker fallende Layering-Pieces im Lagen-Look. Grob gestrickte Wollpullover, Flanellblusen und Cordröcke komplettieren das vielseitig tragbare Outfit.
  • Voluminöse Stepp- oder Daunenmäntel kommen besonders gut zur Geltung, wenn sich darunter eine schmale Silhouette verbirgt. Körpernah geschnittene Rollkragenshirts, Leggings und Jeggings bilden einen schönen Kontrast zum wattierten Blickfang.
  • Glamourös und durchaus zu schicken Abend-Looks kombinierbar sind Mäntel mit breitem Teddyplüsch-Revers oder Federbesatz. Taillierte Kleider und blickdichte Strumpfhosen in tonigem Bordeaux oder Nachtblau unterstreichen die elegante Optik.
  • Dufflecoats mit schmuckvollen Knebelknöpfen sind beliebte Begleiter zu Jeans, Chinos und Cordhosen.

Häufig gestellte Fragen

Ich möchte auf Echtpelz verzichten – sind die verfügbaren Damen-Wintermäntel frei davon?

Bei heine finden Sie Winterjacken und Mäntel mit Webpelzbesatz. Seine hochwertige Qualität macht ihn zum adäquaten Ersatz für Produkte tierischen Ursprungs.

Sind die im Shop verfügbaren Daunenmäntel auch für Veganer geeignet?

Falls Sie gänzlich auf Produkte tierischen Ursprungs verzichten möchten, sind die mit Natur-Daunen und -Federn gefüllten Daunenmäntel nicht für Sie geeignet. Alternativ bieten sich Steppmäntel mit Synthetik-Füllung an.