icon_delivery_service

Grössenberatung für
die Damenbekleidung

Massnehmen ist wichtig! Und so leicht geht's: Stellen Sie sich ganz entspannt in Unterwäsche hin. Das Massband sollte direkt am Körper anliegen, denn die Masse in der Tabelle sind reine Körpermasse. Der Bewegungsspielraum ist bereits, entsprechend der Passform, berücksichtigt. Liegen Ihre Maße zwischen zwei Grössen, bestellen Sie einfach die grössere.

Unser Tipp: Lassen Sie sich beim Massnehmen helfen, dann wird es genauer.
 
1.   Körperhöhe

Ohne Schuhe vom Scheitel bis zur Sohle messen.

2.   Brustumfang

Waagerecht über die stärkste Stelle messen.

2a. Unterbrustumfang

Waagerecht am unteren Brustansatz messen.

3.   Taillen-/Bundweite

Ohne zu schnüren um die Taille messen.

4.   Hüft-/Gesäßumfang

An der stärksten Stelle über das Gesäss messen.

5.   Schrittlänge

Entlang des Innenbeins vom Schritt bis zu Fusssohle messen.

Grössenberatung Shirts und PulloverDetailsSchließen
Information zur Messung
Messen Sie alle Masse dicht am Körper.
2.   Brustumfang

Waagerecht über die stärkste Stelle messen.

3.   Taillen-/Bundweite

Ohne zu schnüren um die Taille messen.

4.   Hüft-/Gesässumfang

An der stärksten Stelle über das Gesäss messen.

Ihre Grösse
Zur Auswahl der passenden Grösse reicht nun ein Blick in die untenstehende Tabelle.
Brust-
umfang*
Taillen-
umfang*
Hüft-
umfang*
Grösse Kurze
Grössen
Körpergr.
< 165cm
Lange
Grössen
Körpergr.
> 172cm
79-82 65-68 88-91 34 17 68
83-86 69-72 92-95 36 18 72
87-90 73-76 96-99 38 19 76
91-95 77-80 100-103 40 20 80
96-100 81-84 104-107 42 21 84
101-105 85-89 108-112 44 22 88
106-111 90-95 113-118 46 23 92
112-118 96-101 119-124 48 24 96
119-125 102-107 125-130 50 25 100
126-132 108-113 131-136 52 26 104
* Angabe in cm
Grössenberatung BH-GrössenDetailsSchließen
BH-Grösse berechnen
Um Ihre BH-Grösse zu berechnen, sollten Sie ein mindestens ein Meter langes Massband zur Hand nehmen. Tragen Sie einen nicht-gepolsterten BH, wenn Sie sich abmessen. Stellen Sie sich nun entspannt, aber aufrecht vor einen Spiegel.
Körbchengrösse messen
Um Ihre Körbchengrösse zu ermitteln, messen Sie Ihren Körperumfang an der weitesten Stelle Ihrer Brust. Meist liegt diese Stelle auf der Höhe Ihrer Brustwarzen. Achten Sie darauf, dass Sie das Massband nicht zu straff ziehen oder zu locker halten. Ein Spiegel hilft dabei, das Massband gerade zu halten.
2.   Brustumfang

Waagerecht über die stärkste Stelle messen.

Unterbrustweite messen
Um Ihre Unterbrustweite zu ermitteln, messen Sie direkt unter Ihren Brüsten um Ihren Körper herum. Stellen Sie mithilfe eines Spiegels sicher, dass das Massband gerade anliegt und ziehen Sie weder zu straff, noch zu eng. Die Unterbrustweite gibt die Grösse des Unterbrustbandes Ihres BHs an und wird als Zentimeterzahl (ca. 60–135 cm) angegeben.
2a.   Unterbrustumfang

Waagerecht am unteren Brustansatz messen.

Ihre Grösse
Zur Auswahl der passenden Grösse reicht nun ein Blick in die untenstehende Tabelle.

Brustumfang*

Cup AA
(sehr klein)
Cup A
(klein)
Cup B
(mittel)
Cup C
(mittel)
Cup D
(gross)
Cup E
(sehr gross)
Cup F
(extra gross)
Cup G
(übergross)
Unter-
brust-
umfang*
Bestell-
grösse
80-82 82-84 84-86 86-88 - - - - 68-72 70
85-87 87-89 89-91 91–93 93–95 95–97 97–99 99–101 73-77 75
90-92 92-94 94-96 96–98 98–100 100–102 102–104 104–106 78-82 80
95-97 97-99 99-101 101–103 103–105 105–107 107–109 109–111 83-87 85
- 102-104 104-106 106–108 108–110 110–112 112–114 114–116 88–92 90
- 107-109 109-111 111–113 113–115 115–117 117–119 119–121 93–97 95
- 112-114 114-116 116–118 118–120 120–122 122–124 124–126 98–102 100
- 117–119 119–121 121–123 123–125 125–127 103–107 127–129 129–131 105
* Angabe in cm
Grössenberatung Hosen und RöckeDetailsSchließen
Information zur Messung
Messen Sie alle Masse dicht am Körper.
3.   Taillen-/Bundweite

Ohne zu schnüren um die Taille messen.

4.   Hüft-/Gesässumfang

An der stärksten Stelle über das Gesäss messen.

5.   Schrittlänge

Entlang des Innenbeins vom Schritt bis zu Fusssohle messen.
Normalgrössen: 77–81 cm
Kurzgrössen: 72–76 cm
Langgrössen: 82–86 cm

Ihre Grösse
Zur Auswahl der passenden Grösse reicht nun ein Blick in die untenstehende Tabelle.
US-Grösse
Normalgrösse
Kurzgrösse
XS 32
34
16
17
S 36
38
18
19
M 40
42
20
21
L 44
46
22
23
XL 48
50
24
25
XXL 52
54
26
27
3XL 56
58
28
29
* Angabe in cm
Grössenberatung SchuheDetailsSchließen
Information zur Messung
Messen Sie alle Masse dicht am Körper.
1. Fusslänge ganz einfach ausmessen:

Stellen Sie einen Fuss komplett auf ein Blatt Papier. Zeichnen Sie den Umriss Ihres Fusses mit dem Stift so genau wie möglich nach. Halten Sie den Stift dabei möglichst senkrecht. Wiederholen Sie die Zeichnung mit Ihrem anderen Fuss, denn häufig ist ein Fuss länger als der andere.

2. Messen Sie:

Nun von beiden Umrissen jeweils die Strecke vom großen Zeh bis zur Ferse. Für die Ermittlung Ihrer Schuhgrösse nutzen Sie bitte das Maß des größeren Fußes.

Ihre Grösse
Zur Auswahl der passenden Grösse reicht nun ein Blick in die untenstehende Tabelle.
Fusslänge*
Engl. Bestellgrösse
(UK)
Bestellgrösse
(EU)
21,8 2,5 35
22,5 3 – 3,5 36
23,1 4 – 4,5 37
23,8 5 38
24,5 5,5 – 6 39
25,1 6,5 40
25,8 7 – 7,5 41
26,5 8 42
27,1 8,5 – 9 43
27,8 9,5 44
* Angabe in cm
Grössenberatung RingeDetailsSchließen
Information zur Messung

Zur Bestimmung Ihrer Ringgrösse messen Sie den Innendurchmesser eines passenden Rings.


Unser Tipp: Sollte Ihr Ring genau zwischen 2 Grössen liegen, so nehmen Sie die grössere.
 
Ihre Ring-Grösse
Zur Auswahl der Innendurchmesser reicht nun ein Blick in die untenstehende Tabelle.
Innendurchmesser* / Bestellgrösse*
15
16
17
18
19
20
* Angabe in mm
Grössenberatung GürtelDetailsSchließen
Information zur Messung
Messen Sie alle Masse dicht am Körper.
3.   Taillen-/Bundweite

Ohne zu schnüren um die Taille messen.

4.   Hüftumfang

Ohne zu schnüren um die Hüfte messen.

Ihre Grösse
Zur Auswahl der passenden Grösse reicht nun ein Blick in die untenstehende Tabelle.
Taillenumfang*
Bestellgrösse*
66–74 70
71–79 75
76–84 80
81–89 85
86–94 90
91–99 95
96–104 100
101–109 105
106–114 110
111–119 115
121–124 120
* Angabe in cm

Drucken