Menü
heine

Datenschutzhinweise

1. Datenschutzhinweise

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weiter gegeben. Im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung können wir zur Bonitäts- und Kreditprüfung bei Bestellungen Adress- und Bonitätsdaten an andere Konzernversandhandels- und Konzerndienstleistungsunternehmen weitergeben und anfragen. Bei Erstbestellungen auf Rechnung und Ratenkäufen nutzen wir neben anderen Bonitätsdaten auch Anschriftendaten, um das Risiko von Zahlungsausfällen im Einzelfall abschätzen zu können. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke gesammelt und verarbeitet. Für fremde Marketingzwecke werden ausschließlich solche Daten weiter gegeben, bei denen dies gesetzlich erlaubt ist (allgemein veröffentlichte und bestimmte in Listen zusammengefasste Daten (Name, Vorname, Adresse, Geburtsjahr).

Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an Heinrich Heine Handelsgesellschaft AG, Industriestrasse 19, 8112 Otelfingen, oder durch eine E-Mail an service@heine.ch widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln einschließlich unserer Kataloge an Sie einstellen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie nach geltenden Datenschutzrecht ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten haben. Dieses Auskunftsrecht können Sie durch Mitteilung an Heinrich Heine Handelsgesellschaft AG, Industriestrasse 19, 8112 Otelfingen ausüben. Wir bitten Sie, in diesem Fall eine Kopie eines amtlichen Ausweises beizulegen, damit wir Ihre Berechtigung zur Ausübung des Auskunftsrechts überprüfen können.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Einwilligung hier zu widerrufen.

Diese Rechte stehen Ihnen selbstverständlich auch dann zu, wenn Sie den Newsletter abonniert haben bzw. im Shop Ihre Einwilligung zum Erhalt von E-Mailwerbung erteilt haben.

2. Webtracking und Nutzungsprofile

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,

  • verwendetes Betriebssystem,

  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

  • Uhrzeit der Serveranfrage

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Das Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie auf der Webseite von Google Analytics.

Auf dieser Website werden durch unseren Dienstleister Weikatec Software GmbH, 22391 Hamburg, in unserem Auftrag Daten über Ihr Surfverhalten erhoben. Diese Daten werden im Anschluss an deren Erhebung durch einen unabhängigen Datentreuhänder anonymisiert. Die anonymisierten Daten können mit weiteren anonymisierten Daten zusammengeführt und zu eigenen Werbezwecken sowie zu Werbezwecken Dritter genutzt werden. Die Aussteuerung der auf den anonymisierten Daten basierenden Werbung kann sowohl auf dieser Webseite als auch auf Partnerwebseiten erfolgen. Die Nutzung der anonymisierten Daten kann sowohl durch uns als auch durch einen Dritten (z.B. Online-Werbevermarkter) erfolgen. Sie können der Erhebung der Daten über ihr Surfverhalten zu den genannten Zwecken hier widersprechen.

2.1 Facebook Pixel

In diese Website ist ein Pixel der facebook Irland limited integriert (Website-Custom-Audience-Pixel). Durch dieses Pixel werden Informationen über die Nutzung dieser Website durch Sie (z.B. Informationen über angesehene Artikel) pseudonymisiert erhoben. Die erhobenen Informationen können dazu genutzt werden, Sie individualisiert, z.B. auf Ihrem Facebook Account, zu bewerben. Einer Erhebung der Informationen können Sie hier widersprechen.

Wir setzen dann für Ihren Browser ein Cookie, durch das die weitere Ausspielung des Facebook Besucheraktions-Pixels ausgeschlossen ist. Bitte löschen Sie die Cookies nicht, solange Sie eine Datenerhebung nicht wünschen, andernfalls müssten Sie erneut widersprechen. Bitte beachten Sie auch, dass Browser-Addons, welche Cookies automatisch löschen, ebenfalls dazu führen, dass das Cookie neu gesetzt werden muss.

Wir verwenden zudem Re-Targeting-Technologien von externen Dienstleistern, die uns ermöglichen, unser Onlineangebot auf Sie zugeschnitten interessanter zu gestalten. So können wir auf Websites unserer Partner gezielt jene User mit Online-Werbung anzusprechen, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben. Aus Studien wissen wir, dass die Einblendung personalisierter, interessenbezogener Werbung für den Internet-User interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat.

Hierzu wird ein Cookie gesetzt, mit dem Interessendaten unter Verwendung von Pseudonymen erhoben werden. Anhand dieser Informationen werden Ihnen auf den Webseiten unserer Partner interessenbezogene Werbeeinblendungen zu unseren Angeboten angezeigt. Es werden keine unmittelbar personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit personenbezogenen Daten zu Ihnen zusammengeführt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie diese unter den folgenden drei Links deaktivieren:

Deaktivierung von Google Werbung
der Netzwerkwerbeinitiative
Deaktivierung der Criteo Services


2.2 SnowPlow

Zum Zweck der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung von heine.ch erfolgt eine Weiterverarbeitung von auf Basis einer erteilten Einwilligung erhobenen Daten durch die Webtracking-Lösung der SnowPlow Analytics Limited, Floor 6, 17 Bevis Marks London, EC3A 7LN, UK (im Folgenden als “SnowPlow” bezeichnet) auf der Rechtsgrundlage in Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (berechtigtes Interesse).

Wir nutzen SnowPlow in einer quelloffenen Variante, die wir selbst in der Cloud hosten. Hierfür nutzen wir Server der Google Cloud Platform des Unternehmens Google Ireland Limited mit Sitz in Dublin (Irland). Google verarbeitet die über SnowPlow erhobenen Daten ausschließlich auf Weisung durch uns und zu unseren Zwecken. 

Mit SnowPlow erheben wir statistische Daten über die Nutzung unseres Webangebots. In diesem Rahmen werden Informationen, die Ihr Browser übermittelt, erhoben und ausgewertet. Dies erfolgt durch Cookies und sogenannte Pixel. Die gesammelten Daten helfen uns, unser Angebot fortlaufend zu verbessern. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.


Nähere Informationen des Anbieters erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://snowplowanalytics.com/privacy-policy/

3. Anonyme Speicherung und Bewegungsdaten (persönliche Empfehlungen)

Auf heine.ch werden Ihnen persönliche Empfehlungen angezeigt. Diese basieren auf Artikeln, die Sie schon einmal auf heine.ch angeschaut, gesucht oder gekauft haben. Diese "Informationen" werden dabei anonymisiert in einem sogenannten Cookie gespeichert. Ihre persönlichen Daten wie z.B. Name, Geburtsdatum und Adresse werden nicht gespeichert und ein Rückschluss auf Ihre Person ist nicht möglich.

Wenn Sie nicht möchten, das Ihre bisher gesehenen Artikel anonymisiert gespeichert werden, können Sie hier widersprechen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen dann keine auf Sie zugeschnittenen Produktempfehlungen mehr anbieten können.

4. Live Chat

Diese Website verwendet Userlike, eine Live-Chat Software des Unternehmens Userlike UG (haftungsbeschränkt). Userlike verwendet "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine persönliche Unterhaltung in Form eines Echtzeit-Chats auf der Website mit Ihnen ermöglichen. Die erhobenen Daten werden nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Hinweise zum Datenschutz der Userlike UG (haftungsbeschränkt) finden Sie hier.

5. Welche personenbezogenen Daten sammelt heine?

heine sammelt personenbezogene Daten, die Sie uns bei der Bestellung bzw. bei der Anforderung des Newsletters zur Verfügung stellen, indem Sie sie auf unserer Webseite eingeben oder sie uns auf andere Weise übermitteln. Gesammelt werden lediglich Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mailadresse sowie Ihre Telefonnummer (Festnetz oder Handy). Des Weiteren holt heine Bonitätsauskünfte ein. Im Zuge dieser Anfrage werden heine ebenfalls Daten übermittelt.

Schließlich erhält und speichert heine im Falle der Verwendung von Cookies automatische Informationen. Es handelt sich dabei um den Namen unserer Webseite, das Datum Ihres jeweiligen Besuchs, Marketinginformationen, technische Daten sowie das Datum der erstmaligen Anlage des Cookies.

6. Wann nutzt und verarbeitet heine personenbezogene Daten?

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Da der Datenschutz bei heine auch deshalb einen hohen Stellenwert einnimmt, halten wir uns bei der Sammlung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen. In einigen Fällen benötigen wir personenbezogene Daten von Ihnen, und zwar:

  • bei der Bestellung

  • bei der Teilnahme an Gewinnspielen

  • bei der Kontaktaufnahme mit uns

  • bei der Kataloganforderung

  • bei der Benutzung des geschützten Bereichs "Kundenkonto"

  • beim Abonnieren / Abbestellen eines Newsletters.

Ihre Daten helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis bei heine.ch individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir verwenden die personenbezogenen Daten im Einzelnen zur Vertragserfüllung, insbesondere zur Abwicklung der Bestellungen, zur Lieferung der Waren, zur Einholung von Kreditauskünften, für die Abwicklung der Zahlung, um einem Missbrauch unserer Internetseite vorzubeugen und um Sie über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu informieren. Um einfacher und schneller als auf dem Postweg mit Ihnen in Kontakt treten zu können, bitten wir Sie, uns Ihre E-Mailadresse mitzuteilen. Selbstverständlich nutzen wir diese Daten, insbesondere Ihre E-Mailadresse und Ihre Telefonnummer, nur dann zu Werbezwecken, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben.

7. Was macht heine mit Ihren personenbezogenen Daten?

Die personenbezogenen Daten speichern wir in erster Linie zur optimalen Auftragsabwicklung und geben sie gegebenenfalls zu diesem Zweck an andere Unternehmen weiter. Denkbar wäre in diesem Zusammenhang beispielsweise eine Weitergabe der Daten an einen Lieferanten, der Ihnen die Ware direkt ab Werk zustellt. Die so weitergegebenen Daten dürfen vom Empfänger lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt.

Zum Zwecke der Kreditprüfung und bei anderen berechtigten Interessen pflegen wir einen Adress- und Bonitätsdatenaustausch mit Konzernversandhandels- und Konzerndienstleistungsunternehmen sowie gegebenenfalls auch mit Wirtschaftsinformationsdiensten. Bonitätsprüfungen erfolgen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren. heine übermittelt hierzu erforderliche Personendaten und verwendet die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Wir teilen Ihnen gerne auf Nachfrage mit, an welche Auskunfteien wir uns dafür wenden. Wir bitten um Verständnis, dass wir im Falle einer nicht ausreichenden Bonität lediglich eine Belieferung gegen Vorauszahlung oder gegen Zahlung per Kreditkarte anbieten können. Hierüber werden Sie bei der Bestellung rechtzeitig informiert.

Weiterhin kann es im Falle eines Zahlungsverzugs zu eine Übermittlung Ihrer Daten (Name, Geburtsdatum, Anschrift und offener Saldo) an die, EOS Schweiz AG, Flughafenstr. 90, 8058 Zürich-Flughafen zur Durchführung der für sie kostenpflichtigen Forderungseintreibung kommen.

Schließlich nutzen und verarbeiten wir Ihre Adress- und Bestelldaten sowohl für eigene als auch für fremde Marketingzwecke unserer Konzernversandhandelsunternehmen (3Pagen Versand und Handelsgesellschaft mbH, Alba Moda GmbH, Baur Versand (GmbH & Co KG), Bonprix Handelsgesellschaft mbH, Heinrich Heine GmbH, Josef Witt GmbH, Quelle GmbH, Schwab Versand GmbH, SportScheck GmbH, UNITO Versand und Dienstleistungen GmbH) und geben zu diesem Zweck diese Daten auch an Dritte weiter. Die Übermittlung von besonders schützenswerten Personendaten und Persönlichkeitsprofilen erfolgt jedoch nur mit Ihrer Einwilligung. Selbstverständlich können Sie die Erlaubnis für die Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe der Daten zu Marketingzwecken jederzeit widerrufen, in dem Sie uns eine entsprechende Nachricht senden. Dies können Sie auf dem Postweg durch eine formlose Mitteilung an Heinrich Heine Handelsgesellschaft AG, Industriestrasse 19, 8112 Otelfingen oder durch eine E-mail an service@heine.ch tun. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs werden wir Ihre Daten nicht für Marketingzwecke weitergeben.

8. Wie schützt heine Ihre personenbezogenen Daten?

Wenn Sie sich beispielsweise zum Bereich "Kundenkonto" oder zur Teilnahme an einem Gewinnspiel anmelden oder eine Bestellung aufgeben, werden Ihre personenbezogenen Daten an uns übermittelt. Damit diese nicht in falsche Hände gelangen können, bietet heine Ihnen die Möglichkeit der Datenverschlüsselung mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer). Dies ist ein bewährtes und sehr sicheres Datenübertragungsverfahren im Internet. Durch die Anwendung des SSL-Verfahrens werden Ihre Daten, bevor sie zum heine-Server übertragen werden, so verfremdet, dass ein Dritter sie nicht rekonstruieren kann. Im Rahmen dieses Verschlüsselungsverfahrens wird weiterhin sichergestellt, dass Ihre Daten ausschließlich an den Server geschickt werden, von dem Sie angefordert wurden. Beim Eintreffen Ihrer Daten auf dem heine-Server werden diese abschließend auf Vollständigkeit und Unveränderbarkeit geprüft. Wenn Sie als Browser den Internet Explorer verwenden, erkennen Sie eine verschlüsselte Datenübertragung an dem gelben Schloss-Symbol in der unteren Leiste Ihres Browsers.

Diese Einstellungen nutzen wir für die SSL-Verschlüsselung:

  • Eingesetztes Verschlüsselungsprotokoll: SSL 3.0

  • Schlüsseltausch: RSA 1024 Bit

  • Verschlüsselung der Nutzdaten: RC4 128 Bit

Diese Werte sind abhängig vom verwendeten Browser und können gegebenenfalls von diesen Angaben abweichen. Neben verschiedensten weiteren Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der persönlichen Daten seiner Kunden unterhält heine darüber hinaus das 3DSecureCode-System. Wenn Sie Ihre Wunschartikel in den Warenkorb legen und beim Zahlungsvorgang Ihre Kreditkarten-Daten eingeben, senden wir zeitgleich eine Anfrage an Ihre Hausbank. Dabei öffnet sich ein neues Fenster und eine Verbindung zwischen Ihnen und Ihrer Bank wird hergestellt. Die Übertragung der Daten findet gesichert und ausschließlich zwischen Ihnen und Ihrer Bank statt. Wir haben dabei keinen Zugriff auf Ihre Daten. Sie können sich während dieses Einkaufs registrieren oder die Registrierung direkt auf der Internetseite Ihrer Bank vornehmen. Sie benötigen zur Registrierung Ihre Kreditkartennummer, das Gültigkeitsdatum der Kreditkarte sowie Ihr Geburtsdatum. Sie legen dann Ihren persönlichen SecureCode fest. Wie das genau geht, wird Ihnen während des Registrierungsprozesses beschrieben.

Sie erstellen während der Registrierung auch eine persönliche Begrüßung, die bei späteren Online-Einkäufen in dem Eingabefenster für den SecureCode erscheinen soll. Falls diese persönliche Begrüßung nicht korrekt angezeigt wird, darf der SecureCode auf keinen Fall eingegeben werden. Bitte setzen Sie sich in so einem Fall sofort mit Ihrer kartenausgebenden Bank in Verbindung!

Sobald Sie registriert sind und einen SecureCode erstellt haben, öffnet sich bei jedem Einkauf in unserem Online-Shop ein Eingabefenster, in das Sie Ihren SecureCode eingeben müssen. Mit der korrekten Eingabe bestätigen Sie dem System, dass Sie der rechtmäßige Karteninhaber sind. Nur so kann der Kaufvorgang weiter bearbeitet werden, bei der Eingabe eines falschen SecureCodes wird der Kaufvorgang abgebrochen. (Sollten Sie Ihren SecureCode einmal vergessen haben, können Sie mit einem speziellen Button diesen zurücksetzen. In diesem Fall ist eine erneute Registrierung notwendig.) Die Bestellung ist abgeschlossen, sobald unsere Bestellbestätigungsseite mit der Auftragsnummer erscheint.

Bitte schließen Sie daher während Ihrer Bestellung nicht das Browser-Fenster!

Hinweis:
Manche Banken schreiben ab der vierten Online-Bestellung mit der MasterCard eine Registrierung für MasterCard SecureCode zwingend vor. Um weiterhin mit der MasterCard online bestellen zu können, registrieren Sie sich bitte während des Bestellprozesses.

9. Setzt heine Cookies ein?

heine setzt Cookies ein, die es uns ermöglichen, Ihren Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten.

9.1. Was sind Cookies und wofür werden sie bei uns verwendet?

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. heine setzt sogenannte Session-Cookies ein, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden. Durch diese kommen Sie z.B. in den komfortablen Genuss der seitenübergreifenden Warenkorbanzeige, in der Sie ablesen können, wie viele Artikel sich gerade in Ihrem Warenkorb befinden und wie hoch Ihr aktueller Einkaufwert ist. Personenbezogene Daten sind in diesen Textdateien nicht enthalten.

Darüber hinaus verwendet heine auch Cookies, die über die Session hinaus eingesetzt werden („sessionübergreifende Cookies“). Auch diese enthalten keinerlei Adress-Daten (wie Ihren Namen, Ihre E-Mailadresse usw.)

Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten. Eine Identifizierung Ihrer Person ist nicht möglich. Mehr erfahren Sie unter Punkt 7.3.

9.2. Sind Cookies gefährlich?

Grundsätzlich sind Cookies für Ihren Computer ungefährlich. Cookies können folgende Tätigkeiten definitiv nicht ausführen:

  • Cookies können keine Viren übertragen.

  • Cookies können keine Festplattendaten auslesen.

  • Ihre E-Mailadresse lässt sich durch die Verwendung von Cookies nicht in Erfahrung bringen.

  • Es können keine E-Mails unbemerkt versendet werden.

  • Cookies können nicht von anderen Webservern ausgelesen werden.

9.3. Wollen Sie auf die Vorteile der Cookies verzichten?

Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche bereits erhaltene Cookies löschen können. Allerdings können Sie nur durch die Verwendung unserer Cookies einige der interessantesten Funktionen auf heine.ch vollständig nutzen und erleben. Wir empfehlen Ihnen deshalb, den Empfang von Cookies eingeschaltet zu lassen.

Einwilligungen

Wie unter Ziffer 9 dieser Datenschutzerklärung bereits dargelegt, erheben und verarbeiten wir im Zusammenhang mit dem Einsatz von Cookies erhobene Daten z.T. auf Basis einer Einwilligung. Diese Einwilligung erteilen Sie dadurch, dass Sie auf diesem Online-Shop den in einem Banner, das auf diese Einwilligungstexte verlinkt, wiedergegebenen Button „Ok“ oder die Website an sich anklicken. Die Datenerhebungen und Datenverarbeitungen, die auf Basis einer derart erteilten Einwilligung basieren, sowie das im Hinblick auf die erteilte Einwilligung bestehende Widerrufsrecht werden im Nachfolgenden beschrieben.

9.3.1 Einwilligung für Google Adwords / Remarketing

Unsere Website nutzt den Dienst Google Adwords. Google AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Dabei verwenden wir die Remarketing-Funktion innerhalb des Google AdWords-Dienstes. Mit der Remarketing-Funktion können wir Ihnen auf anderen Websites innerhalb des Google Werbenetzwerks auf Ihren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird Ihr Surfverhalten auf unserer Website analysiert, z.B. welche Angebote Sie sich angesehen haben. Hierdurch können wir Ihnen auch nach Ihrem Besuch unserer Website auf der Online-Suchmaschine Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ und auf anderen Websites individualisierte Werbung anzeigen. Hierfür speichert Google einen Cookie in Ihrem Browser, wenn Sie Google-Dienste oder Webseiten im Google Werbenetzwerk besuchen. Über diesen Cookie werden Ihre Besuche erfasst. Der Cookie dient zur eindeutigen Identifikation Ihres Webbrowsers und nicht der Identifikation Ihrer Person. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren und damit die durch Sie uns gegenüber erteilte Einwilligung für die Nutzung des Dienstes Google AdWords / Google Remarketing widerrufen, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: www.google.com/settings/ads/plugin. Nähere Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: www.google.com/privacy/ads/

9.3.2 Einwilligung für Facebook Retargeting (Website-Custom-Audience):

In diese Website ist ein Pixel der Facebook Ireland Limited integriert (Website-Custom-Audience-Pixel). Durch dieses Pixel werden Informationen über die Nutzung dieser Website (z.B. Informationen über angesehene Artikel) durch die Facebook Ireland Limited erhoben. Diese Informationen können Ihrer Person unter Zuhilfenahme weiterer Informationen, die die Facebook Ireland Limited z.B. aufgrund Ihrer Inhaberschaft eines Accounts auf dem sozialen Netzwerk „Facebook“ über Sie gespeichert hat, zugeordnet werden. Anhand der über das Pixel erhobenen Informationen können Ihnen in Ihrem Facebook-Account interessensbezogene Werbeeinblendungen zu unseren Angeboten angezeigt werden (Retargeting). Die über das Pixel erhobenen Informationen können ausserdem durch die Facebook Ireland Limited aggregiert werden und die aggregierten Informationen können durch die Facebook Ireland Limited zu eigenen Webezwecken sowie zu Werbezwecken Dritter genutzt werden. So kann die Facebook Ireland Limited z.B. aus Ihrem Surfverhalten auf dieser Website auf bestimmte Interessen schliessen und diese Informationen auch dazu nutzen, um Angebote Dritter zu bewerben. Die Facebook Ireland Limited kann die über das Pixel erhobenen Informationen ausserdem mit weiteren Informationen, die die Facebook Ireland Limited über Sie über andere Webseiten und / oder im Zusammenhang mit der Nutzung des sozialen Netzwerks „Facebook“ erhoben hat, verbinden, so dass bei der Facebook Ireland Limited ein Profil über Sie gespeichert werden kann. Dieses Profil kann zu Zwecken der Werbung genutzt werden. Nähere Informationen zum Datenschutz bei der Facebook Ireland Limited erhalten Sie hier: https://www.facebook.com/policy.php


9.3.3. Einwilligung in den Einsatz der Criteo Retargeting-Technologie:

In diese Website ist die Retargeting-Technologie der Criteo SA, 32 Rue Blanche, 75009 Paris, integriert. Mittels des Einsatzes dieser Technologie ist es möglich, Ihnen auf Drittseiten (Publisher-Seiten) Werbung von Produkten anzuzeigen, die Sie sich auf dieser Website angesehen haben. Criteo erhebt hierfür Informationen über Ihr Nutzungsverhalten auf dieser Website mittels des Einsatzes von Tracking-Cookies und ähnlicher Technologien, die in Ihrem Browser platziert werden oder mittels der Nutzung von Werbe-IDs in Umgebungen, die keine Cookies unterstützen – zum Beispiel Apps. Mithilfe dieser Technologien kann Criteo Trends analysieren und die Interessen der einzelnen User im Hinblick auf Websites und Apps identifizieren. Mithilfe dieser Technologien kennzeichnen Criteo die Besucher auf den Websites und in den Apps ihrer Partner. Von Criteo gekennzeichnete User erhalten eine technische ID. Zu keinem Zeitpunkt sammelt Criteo persönliche Daten, die eine Identifizierung möglich machen, wie zum Beispiel Namen oder Adressen. Criteo analysiert ausschließlich die angesehenen Produkte bzw. das Suchverhalten und die besuchten Seiten im Webauftritt des Partners, für den Criteo Werbung ausliefert. Um personalisierte Werbung an Sie auszuliefern und Ihnen um Ihnen eine nahtlose Online-Erfahrung zu bieten, synchronisiert Criteo möglicherweise die IDs der verschiedenen von Ihnen genutzten Browser. („ID-Synchronisierung") Dank ihrer ID-Synchronisierungstechnologie ist Criteo in der Lage, Ihnen stets die relevantesten Anzeigen zu bieten – unabhängig von Ihrem Browser oder Endgerät –, ohne dass Criteo hierfür persönliche Daten wie Namen oder Adressen sammelt und verarbeiten muss. Zu diesem Zweck verwendet Criteo exakte Verknüpfungsmethoden auf Basis der über die mittels der eingesetzten Criteo-Technologien gesammelten technischen Daten – wie zum Beispiel die IDs unserer Werbepartner oder verschlüsselte E-Mail-Adressen, die die Partner an Criteo weitergeben. Weitere Informationen zum Datenchutz bei Criteo können Sie unter https://www.criteo.com/de/privacy/ einsehen.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO (Einwilligung).

9.3.4. Einwilligung zur Nutzung von ChannelPilot

Diese Website benutzt ChannelPilot, ein Online-Marketing-Tool der Channel Pilot Solutions GmbH. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO (Einwilligung). ChannelPilot verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Webseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,

  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

  • Uhrzeit der Serveranfrage

werden in der Regel an einen Server von ChannelPilot in Deutschland übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von ChannelPilot von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von ChannelPilot zusammengeführt. Zudem wird die IP-Adresse von ChannelPilot lediglich für einen kurzen Zeitraum (in der Regel maximal 24 Stunden) zwischengespeichert und danach unkenntlich gemacht. Die Zwischenspeicherung erfolgt ausnahmlos zur Erkennung von möglichem Klickbetrug (Bot-Detection).
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird ChannelPilot diese Information benutzen, um die Performance von angebundenen Online-Vermarktungskanälen wie idealo.de oder Google-Shopping zu bewerten. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an ChannelPilot sowie die Verarbeitung dieser Daten durch ChannelPilot verhindern, indem Sie die unter dem folgenden Link verfügbare Opt-Out Möglichkeit verwenden: [www.channelpilot.de/optout]( https://www.channelpilot.de/optout). Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur im zuletzt verwendeten Browser. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen.
Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit ChannelPilot finden Sie unter www.channelpilot.de/datenschutz.

9.3.5. Einwilligung zur Werbevermarktung

Auf unserer Webseite werden bei Erteilung der Einwilligung Informationen über Ihr Surfverhalten erhoben. Diese Informationen können mit Informationen über Ihr Surfverhalten auf anderen Webseiten kombiniert werden (Trackingdaten). Darüber hinaus werden auf dieser Webseite Daten über Sie erhoben, insofern Sie ein Kundenkonto anlegen und / oder über diese Website Waren erwerben. Auch fallen bei der Abwicklung der über diese Website zustande gekommener Verträge Daten an (Kundenkonto- / Vertrags- und Abwicklungsdaten). Diese Daten können mit den Trackingdaten und anderen Kundenkonto- / Vertrags- / und Abwicklungsdaten kombiniert werden. Die Trackingdaten sowie die Kundenkonto- / Vertrags- und Abwicklungsdaten werden bei einem unabhängigen Datentreuhänder anonymisiert gespeichert. An sich personenbezogene Daten, wie z.B. Ihr Name, die E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum etc. werden gar nicht übermittelt. Der Datentreuhänder erstellt auf Basis der erhaltenen anonymisierten Daten Informationen zu Ihren Präferenzen (z.B. modeaffin). Es werden keinerlei Informationen zu besonders sensiblen Daten (z.B. politische Ansichten, Gesundheitszustand) gebildet und es werden im Rahmen der Bildung der Präferenzen solche sensiblen Daten auch nicht genutzt. Diese Informationen zu Ihren Präferenzen können durch die folgenden Gesellschaften:
OS Data Solutions GmbH & Co KG,
Otto Group Media GmbH,
Ströer SSP GmbH,
genutzt werden, um es Dritten (Werbetreibende) zu ermöglichen, individualisierte Werbung auf Webseiten Dritter (so genannte „Publisher“) Ihnen gegenüber auszuspielen. Hierbei werden die Daten an die Werbetreibenden sowie an die Websitebetreiber (Publisher) nicht weitergegeben. Insofern die Informationen über die Präferenzen durch die OS Data Solutions GmbH & Co KG; die Otto Group Media GmbH und die Ströer SSP GmbH in technischen Infrastrukturen gespeichert werden, liegt die Hoheit über die genannten Informationen ausschließlich bei den genannten Gesellschaften. Die Informationen über die Präferenzen werden an Dritte nicht weitergegeben. Weder die genannten Gesellschaften noch die Betreiber der technischen Infrastrukturen sind dazu in der Lage, Ihrer Person direkt bestimmte Präferenzen zuzuordnen. Des Weiteren muss eine Mindestanzahl an Personen (20 Personen), zu denen Informationen über Präferenzen durch die genannten Gesellschaften gespeichert sind, dieselben Präferenzen aufweisen (K-Anonymität). Rechtsgrundlage für die zuvor beschriebenen Datenverarbeitungen ist die in Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO (Einwilligung).
Insofern Sie die websiteübergreifende Erhebung von Trackingdaten zu dem zuvor genannten Zweck nicht mehr wünschen, können Sie die diesbezüglich erteilte Einwilligung hier widerrufen. Insofern Sie nicht wünschen, dass in dem dargestellten Zusammenhang bereits erhobene Informationen über Präferenzen zu Ihnen zu den dargestellten Werbezwecken genutzt werden, möchten wir Sie darum bitten, auf diesen Link zu klicken und den Dienstleister „The Adex“ auszuwählen.


9.3.6. Einwilligung zu Microsoft Bing Ads

Unsere Website nutzt den Dienst Microsoft Advertising. Microsoft Advertising ist ein Online-Werbeprogramm von Microsoft Ireland Operations Limited (One Microsoft Place, South County Business Park, Leopardstown, Dublin 18, D18 P521). (“Microsoft”). Dabei verwenden wir das sogenannte Universal Event Tracking (UET) innerhalb des Microsoft Advertising Dienstes mit dem auf dieser Webseite Daten zu Marketing- und Optimierungszwecke gesammelt und gespeichert werden. Dafür wird Ihr Surfverhalten auf unserer Website analysiert, z.B. welche Angebote Sie sich angesehen haben. Hierfür speichert Microsoft einen Cookie in Ihrem Browser. Über diesen Cookie werden Ihre Besuche erfasst. Der Cookie dient zur eindeutigen Identifikation Ihres Webbrowsers und nicht der Identifikation Ihrer Person. Microsoft verarbeitet die über Sie auf dieser Website erhobenen Daten als datenschutzrechtlich alleinig Verantwortliche weiter. In diesem Zusammenhang besteht die Möglichkeit, dass Ihre Daten von Microsoft in die USA übermittelt werden. Der Europäische Gerichtshof hat in Bezug auf die USA festgestellt, dass es sich bei diesen um ein Land mit einem nicht ausreichenden Datenschutzniveau handelt. In diesem Zusammenhang besteht insbesondere die Gefahr, dass Ihre Daten durch amerikanische Institutionen / Behörden zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken verarbeitet werden, ohne dass Ihrerseits ein ausreichender Rechtsbehelf hiergegen gegeben ist. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO (Einwilligung). Nähere Informationen zur Datenschutzerklärung von Microsoft können Sie einsehen unter: https://privacy.microsoft.com/de-DE/privacystatement
Hier können Sie auch die Ihnen gegenüber Microsoft zustehenden Betroffenenrechte (z.B. Recht auf Löschung) geltend machen. Rechtsgrundlage für die zuvor beschriebenen Datenverarbeitungen ist die in Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO (Einwilligung). Sie können die Verwendung von Cookies durch Microsoft deaktivieren und damit die durch Sie uns gegenüber erteilte Einwilligung für die Nutzung des Dienstes Microsoft Advertising widerrufen bzw. die Einwilligung in den Einsatz des Microsoft Retargetingnablehnen, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen: https://choice.microsoft.com/deDE/opt-out

9.3.7. Einwilligung für Sovendus

Probeabonnements
Für die Auswahl eines für Sie regional aktuell interessanten Vorteilsangebots werden Anrede, Geburtsjahr, Land, Postleitzahl, (anonymisierter) Hashwert der E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse von uns pseudonymisiert und verschlüsselt an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe, Deutschland (Sovendus) übermittelt. Die IP-Adresse wird danach von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert. Beim Klick auf ein Vorteilsangebot von Sovendus auf heine.ch werden an Sovendus von uns außerdem Ihr Name, Ihre Adressdaten und Ihre E-Mail-Adresse zur Vorbereitung der personalisierten Anforderung des Vorteilsangebots beim Produktanbieter verschlüsselt übermittelt.

Gutscheinangebote der Sovendus GmbH
Für die Auswahl eines für Sie aktuell interessanten Gutscheinangebots werden pseudonymisiert und verschlüsselt der Hashwert Ihrer E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) übermittelt (Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO). Der pseudonymisierte Hashwert der E-Mail Adresse wird zur Berücksichtigung eines möglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet (Art. 21 Abs.3, Art. 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO). Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert (Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO). Außerdem übermitteln wir zu Abrechnungszwecken pseudonymisiert Bestellnummer, Bestellwert mit Währung, Session-ID, Couponcode und Zeitstempel an Sovendus (Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO). Wenn Sie sich für ein Gutscheinangebot von Sovendus interessieren, zu Ihrer E-Mail-Adresse kein Werbewiderspruch vorliegt und auf das nur in diesem Fall angezeigte Gutschein-Banner klicken, werden von uns verschlüsselt Anrede, Name und Ihre E-Mail-Adresse an Sovendus zur Vorbereitung des Gutscheins übermittelt (Art. 6 Absatz1 Buchstabe b), f) DSGVO). Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abatz.1 Buchstabe b), f) DSGVO.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter https://www.sovendus.de/datenschutz.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unserem Präferenzmanagement widerrufen.


9.3.8 Einwilligung AWIN AG

Zur korrekten Erfassung von Sales und/oder Leads setzt die AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin, Deutschland auf dem Endgerät eines Besuchers ein Cookie. Dieses Cookie wird von der Domain parners.webmaster-plan.com bzw. banners.webmasterplan.com gesetzt. Die von AWIN verwendeten Cookies werden in der Standardeinstellung des Internet-Browsers akzeptiert. Falls Sie die Speicherung dieser Cookies nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Annahme der Cookies der entsprechenden Domänen in Ihrem Internet Browser. AWIN Cookies speichern lediglich die ID des vermittelnden Partners sowie die Ordnungsnummer des vom Besucher angeklickten Werbemittels (Banner, Textlink o. Ä.), die zur Zahlungsabwicklung benötigt werden. Die Partner ID dient bei Abschluss einer Transaktion dazu, die an den vermittelnden Partner zu zahlende Provision diesem auch zuordnen zu können. Details zu Datenschutz finden Sie unter: https://www.awin.com/de/datenschutzerklarung#section_advertiser-und-publisher

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO (Einwilligung). Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unserem Präferenzmanagement widerrufen.

9.3.9. Einwilligung für Social-Media-Plug-Ins

Wir setzen auf unserer Website Social Plug-Ins der sozialen Netzwerke Facebook, Youtube und Google+ ein, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den jeweiligen Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen des Anbieters, die wir im Folgenden verlinken.
Durch vorheriges Ausloggen auf den Seiten von sozialen Netzwerken sowie Löschen gesetzter Cookies, können Sie vermeiden, dass soziale Netzwerke während Ihres Besuches von www.heine.ch die über Sie gesammelten Informationen Ihrem Nutzer-Konto bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen. Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei den entsprechenden sozialen Netzwerken ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem SkriptBlocker „NoScript“, zu finden unter: http://noscript.net.
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO (Einwilligung).

Facebook, Google+ und YouTube

Auf dieser Website kommen Social Plugins von Facebook und Google (Google+ und YouTube) zum Einsatz. Es handelt sich dabei um Angebote der US-amerikanischen Unternehmen Facebook und der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“)).

Wenn Sie eine Seite besuchen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine Verbindung zu Facebook bzw. Google her und die Inhalte werden von diesen Seiten geladen. Ihr Besuch auf dieser Website kann dadurch ggf. von Facebook und Google nachverfolgt werden, auch wenn Sie die Funktion des Social Plugins nicht aktiv nutzen. Wenn Sie einen Account bei Facebook oder Google besitzen, können Sie ein solches Social Plugin nutzen und können so Informationen mit Ihren Freunden teilen. Die Heinrich Heine GmbH hat keinen Einfluss auf den Inhalt der Plugins und die Informationsübermittlung.

Auf ihren Internetseiten stellen Facebook und Google detaillierte Angaben zu Umfang, Art, Zweck und Weiterverarbeitung Ihrer Daten zu Verfügung. Hier finden Sie auch weiterführende Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Datenschutzhinweise von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy.
Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unserem Präferenzmanagement widerrufen.


Pinterest

Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“) integriert. Das Pinterest Plugin erkennen Sie an dem „Pin it-Button“ auf unserer Seite.

Wenn Sie den Pinterest "Pin it-Button" anklicken während Sie in Ihrem Pinterest-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Pinterest-Profil verlinken. Dadurch kann Pinterest den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest erhalten. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Pinterest entnehmen: http://about.pinterest.com/de/privacy.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unserem Präferenzmanagement widerrufen.


Instagram

Auf dieser Website sind des Weiteren Plugins des sozialen Netzwerks Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA („Instagram“) integriert. Das Instagram Plugin erkennen Sie an dem „Instagram - Button“ auf unserer Seite.

Wenn Sie den „Instagram - Button“ anklicken während Sie in Ihrem Instagram - Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Instagram - Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Instagram entnehmen: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unserem Präferenzmanagement widerrufen.


WhatsApp

Auf dieser Website wird zudem eine WhatsApp-Schaltfläche (WhatsApp-Share-Button) eingesetzt. Mit dieser Schaltfläche können Sie Inhalte von heine über die WhatsApp Applikation auf Ihrem Mobiltelefon teilen. Bei der Schaltfläche handelt es sich um einen Hyperlink. Beim Erscheinen der Schaltfläche auf dieser Internetseite werden noch keine personenbezogenen Daten an den Betreiber von WhatsApp oder anderen Dritten übermittelt. Sobald Sie die WhatsApp-Schaltfläche nutzen, erfährt der Betreiber von WhatsApp, welcher Inhalt geteilt wird und dass die Schaltfläche auf dieser Website benutzt wurde. Mehr Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch den Betreiber von WhatsApp können Sie der Datenschutzerklärung des Betreibers entnehmen: https://www.whatsapp.com/legal/#Privacy.

10. Newsletter

Sie können unseren kostenlosen Newsletter jederzeit abonnieren. Nach dem Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, mit einem Klick Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Somit stellen wir sicher, dass Ihre Daten nicht missbräuchlich verwendet werden. Wenn Sie für unseren Newsletter angemeldet sind, erhalten Sie regelmässig Informationen über unsere Neuheiten und Angebote. Diesen können Sie jederzeit wieder abbestellen, indem Sie den Abmeldelink, den Sie am Ende jedes Newsletters finden, anklicken. Um Ihnen stets den besten Service rund um die Newsletter-Zustellung bieten zu können, werten wir in anonymer Form aus, welche Links im Newsletter geklickt werden. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung auf dem Postweg an Heinrich Heine Handelsgesellschaft AG, Industriestrasse 19, 8112 Otelfingen oder unter https://www.heine.ch/kontakt, oder unter https://www.heine.ch/newsletter/unsubscribe, oder durch die Abmeldemöglichkeit am Ende eines jeden Newsletters widerrufen.


11. Haben Sie noch Fragen?

Möchten Sie noch weitere Informationen über den Datenschutz erhalten? Dann teilen Sie uns Ihr Anliegen mit!

Weitere Informationen, Beschwerden oder Datenauskünfte unter: E-Mail: service@heine.ch.

Newsletteranmeldung
  • Exklusive Vorteile
  • Trends & Schnäppchen
  • 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung
Hinweis zum Datenschutz
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und 10% Rabatt sichern!
Hinweis zum Datenschutz
64149 nl anmeldung footer de