Startseite/Mode/Damenmode/Kleider/Kleid für Sommerhochzeit

Kleid für Sommerhochzeit

58

Sommerliche Eleganz: Ihr Weg zum Idealen Kleid zur Hochzeit

Eine Hochzeit im Sommer verspricht Sonnenschein, Freude und eine romantische Atmosphäre im Freien. Doch bevor Sie sich in die Suche nach Ihrem Traumkleid stürzen, ist es wichtig, sich über verschiedene Aspekte im Klaren zu sein, die bei der Auswahl des idealen Kleides eine Rolle spielen. In diesem Leitfaden werden wir Ihnen wertvolle Tipps und Ratschläge geben, um sicherzustellen, dass Sie das Kleid finden, von dem Sie schon immer geträumt haben.

Welche Farben sollten Sie für Ihr Kleid vermeiden?

Wenn es darum geht, das perfekte Kleid für eine Sommerhochzeit zu wählen, ist die Farbauswahl von entscheidender Bedeutung. Während Sie sich sicherlich von Ihrer besten Seite zeigen möchten, gibt es bestimmte Farben, die auf einer Sommerhochzeit vermieden werden sollten, um nicht ungewollt die Aufmerksamkeit von der Braut abzulenken oder den Dresscode zu verfehlen.

Weiße und Elfenbeinfarben: Diese Farben sollten auf einer Hochzeit strikt vermieden werden, es sei denn, die Einladung ausdrücklich fordert dazu auf. Weiß und Elfenbein sind traditionell den Brautkleidern vorbehalten, und das Tragen dieser Farben als Gast könnte als respektlos oder unpassend empfunden werden. Stattdessen sollten Sie sich für Pastelltöne wie Rosé, Lavendel oder Hellblau entscheiden, die für eine sommerliche Atmosphäre perfekt geeignet sind und gleichzeitig die Eleganz des Anlasses unterstreichen.

Schwarze Kleider: Obwohl Schwarz oft als eine klassische Wahl für formelle Anlässe angesehen wird, kann es auf einer Sommerhochzeit als zu düster oder trauernd wahrgenommen werden. Es ist wichtig, den fröhlichen Charakter einer Hochzeit zu berücksichtigen und sich für helle oder lebendige Farben zu entscheiden, die zur festlichen Stimmung beitragen. Alternativ können Sie sich für dunkle Farbtöne wie Navy oder Smaragdgrün entscheiden, die eine elegante Alternative zu Schwarz darstellen und dennoch für einen schicken Look sorgen.

Rote Kleider: Rot ist eine auffällige und leidenschaftliche Farbe, die normalerweise für Eleganz und Selbstbewusstsein steht. Allerdings kann das Tragen von Rot auf einer Hochzeit als Gast kontrovers sein, da die Farbe traditionell mit Liebe und Leidenschaft assoziiert wird, was in Kontrast zur Hauptrolle des Brautpaars stehen könnte. Wenn Sie dennoch ein rotes Kleid wählen möchten, sollten Sie sich für gedeckte Rottöne entscheiden, die weniger auffällig sind und nicht mit der Aufmerksamkeit von der Braut ablenken.

Knallige Neonfarben: Während Sommerhochzeiten oft mit lebendigen Farben und fröhlichen Mustern in Verbindung gebracht werden, ist es wichtig, bei der Auswahl der Farben dennoch einen gewissen Grad an Zurückhaltung zu wahren. Knallige Neonfarben können auf Hochzeitsfotos übermäßig auffällig wirken und das Gesamtbild stören. Stattdessen sollten Sie sich für sanftere Nuancen entscheiden, die subtiler sind und dennoch einen Hauch von Farbe und Frische verleihen.

Perfektes Kleid, perfekte Passform: Welches Kleid passt zu Ihrer Figur?

Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Kleid für die Sommerhochzeit nicht nur stilvoll aussieht, sondern auch Ihre Figur schmeichelt und Ihre besten Merkmale hervorhebt. Die Wahl des richtigen Schnitts und der passenden Details kann einen großen Unterschied machen und Ihnen dabei helfen, sich an Ihrem besonderen Tag selbstbewusst und strahlend zu fühlen.

Um das ideale Kleid für Ihren Körpertyp zu finden, ist es wichtig, sich zunächst mit Ihren eigenen Proportionen vertraut zu machen. Beginnen Sie damit, Ihren Körpertyp zu bestimmen, ob Sie eine Sanduhr, Birne, Apfel oder eine andere Form haben. Sobald Sie Ihren Typ kennen, können Sie gezielt nach Kleidern suchen, die Ihre Figur am besten zur Geltung bringen.

Für Frauen mit einer Sanduhrfigur, deren Taille schmaler ist als ihre Hüften und Schultern, eignen sich taillierte Kleider besonders gut. Betonen Sie Ihre schmale Taille mit einem taillierten Schnitt und einem Gürtel oder einer Schleife. Fließende Stoffe wie Seide oder Chiffon umspielen sanft Ihre Kurven und sorgen für eine elegante Silhouette.

Wenn Sie eine Birnenfigur haben, mit breiteren Hüften im Vergleich zu Ihren Schultern und einer schmalen Taille, sollten Sie nach Kleidern suchen, die den Oberkörper betonen und die Aufmerksamkeit nach oben lenken. Ein A-Linien-Kleid mit einem enganliegenden Oberteil und einem ausgestellten Rock kann Ihre Hüften geschickt kaschieren und gleichzeitig Ihre schmale Taille betonen.

Für Frauen mit einer Apfelfigur, die mehr Gewicht im Bauchbereich tragen, sind Empire-Kleider eine gute Wahl. Diese Schnitte haben eine hohe Taille, die direkt unter der Brust sitzt und den Blick nach oben lenkt, weg vom Bauchbereich. Achten Sie auf V-Ausschnitte oder Wickeldetails, die Ihre Oberweite betonen und Ihre Taille definieren.

Passende Accessoires für Ihr Kleid für die Sommerhochzeit

Die Wahl der richtigen Accessoires kann den Look Ihres Kleides für eine Sommerhochzeit entscheidend beeinflussen und ihm den letzten Schliff verleihen. Von Schuhen über Schmuck bis hin zu Handtaschen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Ihren Stil zu vervollständigen und Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen.

Schuhe: Komfort und Stil im Einklang

Die richtigen Schuhe sind nicht nur eine Frage des Stils, sondern auch des Komforts, besonders wenn Sie den ganzen Tag auf einer Hochzeit verbringen. Betrachten Sie Sandalen oder Pumps mit einem stabilen Absatz für Komfort beim Tanzen. Wedges bieten eine elegante Alternative für Outdoor-Hochzeiten, während Ballerinas eine bequeme Wahl für den ganzen Tag sind. Denken Sie daran, dass die Farbe Ihrer Schuhe mit Ihrem Kleid harmonieren sollte, und experimentieren Sie ruhig mit verschiedenen Stilen, um das perfekte Paar zu finden.

Schmuck: Akzentuieren Sie Ihren Look

Schmuck ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihrem Sommerhochzeitskleid einen Hauch von Glanz und Glamour zu verleihen. Für schlichte Kleider können Sie mit auffälligen Statement-Ohrringen oder einem funkelnden Armband Akzente setzen. Wenn Ihr Kleid bereits mit Details geschmückt ist, halten Sie den Schmuck eher zurückhaltend und setzen Sie auf dezente Halsketten oder Ohrstecker, um Ihren Look zu vervollständigen. Denken Sie daran, dass weniger oft mehr ist und dass Ihr Schmuck Ihre Persönlichkeit widerspiegeln sollte.

Handtaschen: Praktisch und stilvoll zugleich

Eine elegante Handtasche ist nicht nur ein praktisches Accessoire, sondern kann auch Ihren Look vervollständigen. Wählen Sie eine Clutch in einer passenden Farbe oder einem interessanten Muster, um Ihre wichtigsten Utensilien stilvoll zu verstauen. Achten Sie darauf, dass die Größe Ihrer Handtasche zu Ihrem Outfit passt und nicht zu überladen wirkt.

Mit diesen Tipps und Empfehlungen sind Sie bestens gerüstet, um das perfekte Kleid für eine Sommerhochzeit zu finden und einen unvergesslichen Tag in vollen Zügen zu genießen.

Weniger anzeigen
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und 10% Rabatt sichern!

Ich möchte zukünftig über Angebote, Trends und Aktionen, die auf heine.ch (betrieben durch die Heinrich Heine Handelsgesellschaft AG) ...

Mehr anzeigen
onsite footer anmeldung de