icon_delivery_service
Neu hier? Bis 30.06.2022 shoppen Sie als Neukundin unbegrenzt VERSANDKOSTENFREI*

Klassische Pumps

Auch interessant:

Klassische Pumps | Damen-Schuhe | Schuhe & Accessoires | Slingpumps | Schnürpumps | Peeptoes

Feminin mit Stil – klassische Damen-Pumps

Hoch hinaus – klassische Pumps und modische High Heels

Häufig gestellte Fragen

Feminin mit Stil – klassische Damen-Pumps

Den individuellen Look mit schicken Schuhen krönen – klassische Pumps sind eine gute Wahl, wenn Sie Ihrer Weiblichkeit gekonnt Ausdruck verleihen möchten. Ob schlichte Kombinationstalente in Glattleder-Optik oder filigrane Schmuckstücke mit Schleifen-Applikationen, Nieten- oder Strassbesatz: Finden Sie im umfangreichen heine-Sortiment genau die Pumps, die Ihren Vorstellungen entsprechen.

Damenschuhe mit Tradition: Klassische Pumps gibt es bereits seit dem 17. Jahrhundert. Im Laufe der letzten Jahrzehnte wurde der beliebte Damenschuh durch innovative Designs mit raffinierten Riemchen, geschlossener Hochfront oder Peeptoe stetig weiterentwickelt. Dass Pumps nicht gleich Pumps sind, beweist auch die grosse Vielfalt an diversen Obermaterialien wie Glatt- und Veloursleder, Lackleder, Samt und Synthetik. In Sachen Bequemlichkeit stehen klassische Pumps der neuen Generation deutlich besser da als ihre frühen Vorläufer. Mit tragefreundlichem Textilfutter und weich gepolsterter Innensohle haben hochwertige Damen-Pumps das Potenzial zum Lieblingsschuh. Rutschhemmende Sohlen und elastische Einsätze zum bequem An- und Ausziehen sorgen für noch mehr Komfort.

Hoch hinaus – klassische Pumps und modische High Heels

Zwar liegen klassische Pumps mit einer Absatzhöhe von drei bis maximal neuneinhalb Zentimetern unter den Massen typischer High Heels, dennoch sorgen Block-, Plateau-, Keil- oder Pfennig-Absätze für einen ähnlichen Effekt: Das Bein wird optisch gestreckt – schwingende Midi-Röcke oder weite Hosen können ihren ganzen Charme entfalten. Während sich klassische Pumps in gedeckten Farben besonders gut zu förmlichen Businesskleidern machen, darf es zu feierlichen Anlässen auch extravaganter zugehen. Slingback-Pumps mit Nietenbesatz oder spitz zulaufende Pumps mit metallisiertem Absatz setzen glanzvolle Highlights. Eine schöne Alternative zu femininen Schnürschuhen sind modische Hochfront-Pumps. Sie harmonieren besonders gut mit trendstarken Culottes oder Kleidern im Retro-Stil.

Häufig gestellte Fragen

Welche Pumps sind zeitlose Klassiker?

Klassische Pumps in Glatt- oder Veloursleder-Ausführung kommen nie aus der Mode. Auch edel schimmerndes Lackleder, Hahnentritt-Muster oder Animal-Prints sind modern und klassisch zugleich.

Welche Pumps kombiniere ich am besten zu Cocktailkleidern?

Bei festlichen Outfits dürfen Sie aus dem Vollen schöpfen. Ob grazile Riemchen-Pumps oder Modelle mit glitzernden Schmucksteinen und grossen Schleifenapplikationen – erlaubt ist, was gefällt.

Welche Pumps setzen kräftige Beine vorteilhaft in Szene?

Bei kräftigen Beinen wirken klassische Pumps mit Plateausohle, Keilabsatz oder spitz zulaufender Zehenkappe vorteilhaft streckend. Ausserdem empfiehlt es sich, Strumpfhose und Pumps farblich aufeinander abzustimmen. So entsteht ein harmonisches Gesamtbild ohne optische Brüche. Wer Pumps ohne Strümpfe oder zu hautfarbenen Feinstrümpfen kombinieren möchte, greift auf Modelle im Nude-Look zurück.